Nos Bières

La Bière

 

Stella Artois

-0,25l Flasche-
Angenehm mild, malzig in der Mitte mit einem zartwürzigem und angenehm bitteren Ende

  • 3,80 €
Jupiler (auch alkoholfrei)

-0,25l Flasche-
Jupiler ist eine vergleichsweise junge Biermarke. Das Bier nach PilsenerBrauart wird seit 1966 gebraut. Es hat einen leicht herben Geschmack.

  • 3,80 €
Leffe blond

-0,33l Flasche-
Der Geruch ist mild blumig und zart nach Banane mit einer Gewürznote von Koriander. Prickelnd bringen Aromen von Aprikose und Orangenschale einen Hauch Frische zu Beginn. Dann entfaltet sich im Geschmack eine zarte Süße von Kandiszucker mit einer Fruchtigkeit, harmonisch kombiniert mit der Würze und Schärfe nach Koriander und Ingwer. Der Abgang ist mild und fein würzig.

  • 4,80 €
Leffe brune

-0,33l Flasche-
Im Geruch würzigsüß erinnert es an Hefeweizen. Im Geschmack dominiert die Süße von Kandis, Karamell und Honig. Es ist voll und kräftig in Kombination mit einer angenehmen sehr zarten Würzigkeit. Im Abgang mild und zartbitter.

  • 4,80 €
Grimbergen blond

-0,33l Flasche-
In der Farbe ockerblond, kommt bei diesem obergärigen Bier im Geruch ein Hauch von Karamell und reifen Früchten auf. Im Geschmack zeigt essich leicht fruchtig, süßbitter und vollmundig mit einem Hauch Karamell.

  • 4,80 €
Grimbergen double

-0,33l Flasche-
Mit tiefroter Farbe wie Burgunder zeigt dieses Spezialbier im Geruchkaramalisierten Malz mit einem Hauch reifer Früchte. Am Gaumen mild miteiner gut ausbalancierten Bitterkeit, einem Hauch von Frucht, geröstetem Brot, Weinbrand, Kaffee und Karamell. In dieser Mischung aus verschiedenen Malzsorten dominiert ein süßbitterer leicht herber, vollmundiger Ton.

  • 4,80 €
Chimay rouge

-0,33l Flasche-
Ein dunkelrotes, bräunliches und klares Starkbier. Es entfaltet auf der Zunge eine feine Note nach fruchtiger Feige, Muskat und bitterrauchigem Malz. Das komplexe Aroma kombiniert eine malzige Süße miteiner milden Bitterkeit die im Abgang in einer lang anhaltenden trockenen Bitterkeit mündet.

  • 5,80 €
Chimay bleu

-0,33l Flasche-
Belgisches Starkbier
Bereits im Duft lässt sich der volle Geschmack mit einem leicht blumigen Rosenduft und angenehmer frischer Hefe erahnen. Im Mund entfaltet sichein reiches Bouquet von feinen Gewürzen, erst ziemlich lieblich, mit einem Hauch von Karamell und im Abgang trocken.

  • 5,80 €
Hoegaarden Wit

-0,25l Flasche-
Belgisches Weizenbier.
Im Geruch würzig, frisch mit einer starken Betonung auf der typischen Hefe. Der Geschmack beginnt prickelnd frisch, fruchtig von Zitrone und endet mit einer feinen honigähnlichen Süße. Der Abgang bleibt trocken und leicht scharf und zitronenfrisch.

  • 4,50 €

Le Lambic

Lange bevor Hopfen im Bier populär wurde, wurde Bier mit verschiedenen Früchten, Gewürzen und Kräutern aromatisiert, da damals fast alle Biere eine leichte säuerliche Note besaßen.

Lindemans Kriek

-0,25l Flasche-
Ein fruchtiges, leicht süßes, fein säuerliches Kirschbier. Das spritzige Vergnügen mit moderatem Alkoholgehalt. Es passt perfekt zu fruchtigen Desserts.

  • 4,50 €
Lindemans Apple

-0,25l Flasche-
Der Duft hat deutliche Apfelnoten und erinnert etwas an Apfelmus mit einem Hauchvon Karamell und Zimt. Der Geschmack ist anfangs durch die süßlichen und fruchtigen Apfelaromen geprägt. Der Abgang zeigt sich sortentypisch säuerlich dominierend.

  • 4,50 €
Menu de la Semaine

Les entrées:

  • Quiche (Auf Anfrage)
  • Kleine Portion Ratatouile, mit Käse überbacken
  • Crevetten, angebraten in bretonischer Salzbutter, Kräutern der Provence, Knoblauch und Pastis. Dazu Kräuter-Baguette und Salat.

Les plats principaux:

  • Galette mit Tomaten, Champignons, Knoblauch und Salicorne im Ziegenfrischkäse-Weißwein-Sud. Dazu Miesmuscheln und Crevetten.
  • Moules im Sud von Bleu d’Auvergne, Birne, Weißwein und Crème
  • Crevetten, geschmort in Butter und Knoblauch, abgelöscht mit Cognac. Serviert mit Salat, Kräuterdip und Cigar bretonne.
  • Felsen-Austern aus Finistere. Serviert mit Baguette, Salzbutter und Limette

Les Desserts:

  • Tarte (Auf Anfrage)
  • Crème brûlee
  • ... weitere Desserts auf Anfrage

Weitere Kreationen finden Sie unter der Rubrik Speisekarte

Les Nouvelles
Plateau de fruits de mer
Jeden Freitag im Blé Noir.
Nur auf Vorbestellung:


Meeresfrüchteplatte, mit europäischem Hummer, Kaisergranaten, Taschenkrebs, bretonischen Bouchotmuscheln, Crevetten und bretonischen Austern. Die Platte ist angerichtet für 2 Personen.

Wir bitten um Reservierung bis Dienstag Nachmittag