Wir für Sie

Wann haben Sie das letzte Mal richtig gegessen?
Provokante Frage? Reine Absicht.

Sicherlich stellen Sie sich jetzt die Frage, was Sie können müssen, um richtig zu essen? Wir bitten Sie nun, in den nächsten 30 Sekunden darüber nachzudenken, was Sie in den letzten 24 Stunden alles in Ihrem Körper untergebracht haben. Die Stoppuhr läuft.

Merkwürdiges Gefühl im Bauch?

Wir werden in unserer Wohlstandsgesellschaft darauf trainiert zuviel, oft zu schlecht und viel zu schnell zu essen. Das macht uns langsam, träge und gibt uns nicht die notwendige Energie, die unser Körper und unser Geist benötigen.

Blé Noir steht für bretonische und französische Essenskultur. Gesundes und genussvolles Essen stehen bei uns im Fokus, mit einem Geschmack auf höchstem Niveau.

Unsere Speisen werden täglich frisch und ohne jeden chemischen Firlefanz gekocht, gerührt und gebacken. Unsere Zutaten kommen bevorzugt aus der Region und aus ursprünglichem Anbau.

Blé Noir – Crêperie Bretonne, Bistro und Café

 

[Galette]
Unsere Spezialität des Hauses ist die bretonische Galette, ein aus der Bretagne stammender Buchweizenpfannkuchen. Sie ist die herzhafte Variante der im deutschen Sprachraum bekannteren Crêpe.
Der Teig besteht traditionell nur aus Buchweizenmehl, Salz und Wasser. Unsere Galettes sind 100% glutenfrei!

[Crepe]
Probieren Sie auch unsere Crepes mit hausgemachtem Salzkaramell, Maronencreme, verschiedene Konfitüren, hausgemachter dunkler / weißer Schokolade oder hausgemachter Haselnuss-Schoko-Creme

[Suppen]
Unsere Suppen werden täglich frisch zubereitet (daher so lange Vorrat reicht) und sind ohne Zusatzstoffe. Unsere Zutaten stammen vorzugsweise aus der Region und aus ursprünglichem Anbau. Zu jeder Suppe servieren wir hausgemachtes Brot